„mehrwert kaffee“ – Kaffeegenuss verbunden mit sozialem Engagement

Jetzt neu bei uns im Online Shop. Die vier köstlichen Kaffee-Sorten WIKIENDI, KUSHUKURU, FURAHA und MAJALIWA von mehrwert kaffee. Erhältlich als ganze Bohne oder gemahlen.

Die Kaffeebohne, aus der dieser köstliche Kaffee entsteht, stammt aus Kenia und wächst an den Hängen des Mount Kenya in einer Höhe von 1750 Metern. Hier wird Kirsche für Kirsche in Handarbeit gepflückt. Durch langsames Trommelrösten wird die Bohne schonend geröstet und erhält ihren unvergleichlichen Geschmack.

Doch „mehrwert kaffee“ steht nicht nur für einen außergewöhnlichen Kaffeegenuss, sondern auch für ein großartiges Projekt mit viel sozialem Engagement.

In den Bergen Kenias, entwickelt sich der Kaffeeanbau rasant, aber die Kleinbauern haben keine Chance ihren Kaffee zu fairen Preisen an den Kaffeebörsen abzusetzen. Es fehlt an fairen Partnern. 2017 gründeten Jörn Carsten, Michael und Chris Pfeiffer daher di Wertkaffee GmbH, um den Rohstoff direkt zu importieren und dem Projekt und den Farmern so einen fairen Verkaufspreis zu garantieren. In Songhor startete 2015 das Projekt „Crossroad“. Auf 60 Hektar Farmland erhielten hier gefährdete Jugendliche eine neue Perspektive durch soziale Integration und berufliche Qualifikation. Mit dem Anbau unterschiedlichster Produkte auf der Farm soll das Projekt selbst finanziert werden. Seit 2014 begann man mit dem Kaffeeanbau. 2016 wurden die ersten Kaffeeerträge geerntet. Mit jeder verkauften Tüte „mehrwert kaffee“ spenden Sie eine Kaffeepflanze an das soziale Projekt „Crossroad“.