Neu! Kürbisrisotto mit Linsen-Cheddar Krapfen

Risotto mal anders!

Rezeptvorschlag für 4 Personen 
Zubereitungszeit ca. 2 Std.
Schwierigkeit: mittel

Zutaten

Zubereitung

Linsen nach Packungsanweisung kochen, abschütten und etwas auskühlen lassen. Den Amber Mist Cheddar reiben und die Kräuter fein schneiden. Die Zutaten und das Paniermehl miteinander vermengen, das Ei dazugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Für 1 Stunde kalt stellen. Aus der Masse kleine Krapfen formen und diese in der Pfanne anbraten. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Leccino Olivenöl glasig dünsten. Gemüse Fond aufkochen. 250g Reis zu den Zwiebeln geben und 2 Minuten unter ständigem Rühren mitdünsten.  Mit Wein ablöschen und bei starker Hitze einkochen lassen.  Mit so viel heißem Fond aufgießen, bis der Reis knapp bedeckt ist. Risotto unter ständigem Rühren ca. 18 Minuten garen. Dabei nach und nach den restlichen heißen Fond zugießen. Die Kürbissauce unter den Risotto heben und mit Butter und Parmesanabschmecken. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und warm mit den Linsen Krapfen servieren.