Risotto-Reis-Bällchen

Rezeptvorschlag für ca. 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 1 Std.
Schwierigkeit: schwer

Zutaten

  • 250 g Vialone Reis natur teilpoliert
  • 1 kleine Zwiebel und 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Weißwein
  • ca. 800 ml Gemüsebrühe
  • 80 g geriebenen Parmesan
  • 20 g Butter
  • 1 Beutel Safranpulver von Wolfram Berge
  • 1 Glas Aprikosen-Ingwer-Chutney von Wolfram Berge

Panade

  • 3 Eier
  • 25 g geriebenen Parmesan
  • etwas Mehl und Paniermehl

Zubereitung

In einer Kasserolle gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Den Risotto zugeben, glasig anschwitzen und mit Wein ablöschen. Mit Brühe auffüllen und unter häufigem
Rühren garen. Sobald das Risotto den gewünschten Biss hat, Butter und geriebenen Parmesan unterheben. Das Risotto auskühlen lassen. Die Eier mit Parmesan verquirlen. Aus dem Risotto Kugeln formen, im Mehl wälzen und in der Eiermasse und dem Paniermehl panieren. Die Kugeln in einer Pfanne in reichlich Sonnenblumenöl gold-gelb backen. Auf Blattsalaten mit Berge´s Aprikosen-Ingwer-Chutney servieren.

Tipp

Die Reisbällchen nach Belieben mit Käse (z. B. Mozzarella), Gemüse oder Fleisch füllen.

 

Verwendete Produkte aus unserem Online-Shop
Vialone Nano Reis teilpoliert Vialone Nano Reis teilpoliert
4,99 €*
Inhalt 0.5 kg (9,98 € * / 1 kg)

Apricot & Stem Ginger Chutney Apricot & Stem Ginger Chutney
6,95 €*
Inhalt 0.3 kg (23,17 € * / 1 kg)