Rucolasalat mit Birne und Senfsaucen-Vinaigrette

Rezept für ca. 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

  • 150 g Rucola
  • 2 reife Birnen
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Original Tessiner grüne Feigen-Senfsauce von Wolfram Berge
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 5 EL Rapsöl


Zubereitung

Rucola putzen, abbrausen und trocken tupfen. Birnen abbrausen, putzen, längs vierteln, entkernen und quer in Stücke schneiden. Champignons putzen, feucht abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Sofort mit Zitronensaft mischen, damit sie nicht braun werden. Ziegenkäse in dickere Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und etwas schmelzen lassen. Inzwischen Schalotte abziehen und fein würfeln. Mit Essig, Tessiner Senfsauce, Salz, Pfeffer und Öl kräftig verrühren. Rucola mit Birnen und Champignons anrichten. Leicht zerlaufenen Ziegenkäse darauf setzen und mit etwas Tessiner Senfsaucen-Vinaigrette beträufeln. Den Rest extra dazu reichen.